Mein Erfolgskonzept für gelebte Servicekultur

Erarbeiten Sie mit mir folgende wichtige Fragen:

  1. Welche Wünsche, Bedürfnisse und Erwartungen haben meine Kunden an mein Unternehmen, die Mitarbeiter und Leistungen?
  2. Was können wir tun, um diese Erwartungen im
    positiven Sinne zu übertreffen?
  3. Wie kommunizieren wir diese Serviceleistungen?
  4. Wie werden diese Leistungen durch die Mitarbeiter
    mit Leben gefüllt?
  5. Wie sieht die Ausführung dieser Serviceleistungen
    dann konkret aus?
  6. Wie fragen wir diese Leistungen und die Kundenmeinung ab und wie gehen wir mit den Anregungen unserer Kunden um?
  7. Wie holen wir uns direkt Lob vom Kunden?
  8. Wie aktivieren wir unsere Kunden zum Empfehlen?
  9. Wie zelebriere ich mit meinen Mitarbeitern Anerkennung,
    Lob und Kritik?

Unsere erprobten Leistungen

  • Entwickeln von kundenspezifischen Serviceleistungen
  • Gestaltung von Mitarbeiterauftritten beim Kunden
  • Erarbeiten, Trainieren und Bewerben von individuellen Service Standards
  • Service-Seminare für Chefs und Mitarbeiter
  • Gestaltung und Begleitung von Mitarbeiter- und Kunden-Veranstaltungen

Zu meinem Workshop „Servicekultur-Wertschätzungskultur“

Günter Marquardt, 
Reich Fenster-
visionen


„Wir konnten durch die Schulung unserer 40 Monteure den Anteil von Aufträgen durch Empfehlungen auf über 25% steigern. Ich erhalte wöchentlich Briefe von Kunden, die mich zu unseren freundlichen und kundenorientierten Monteuren beglückwünschen. Wir haben weit weniger Reklamationen als früher. Unsere Monteure sind überall beliebt und geschätzt.“